Schule am Regenbogen

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Schule am Regenbogen

 Stand 02.04.2020

Der Unterricht  an der Schule beginnt voraussichtlich am Montag 20. April 2020.

Da noch nicht abgeschätzt werden kann, wie sich die aktuelle Lage entwickelt, werden Informationen, die die Schule am Regenbogen betreffen auf der Homepage der Schule online gestellt und regelmäßig aktualisiert. Ich möchte Sie bitten, die Homepage der Schule immer wieder zu besuchen, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Informationen über aktuelle Entwicklungen finden Sie auf der Seite des Kultusministeriums https://www.km.bayern.de/

Unter INFORMATIONEN finden Sie "Tipps für Eltern: Kinder und Jugendliche im Umgang mit aktuellen Maßnahmen zum Corona-Virus unterstützen" von der Schulberatungsstelle. 

Unsere JaS Dame Frau Emmert ist bis 9. April im Haus und telefonisch unter 0151 - 572 444 25 für Sie erreichbar. 

Das Bistum Regensburg bietet ein Krisentelefon für Schüler und Eltern an. Den Flyer finden Sie unter INFORMATIONEN.

         Für die Jahrgangsstufen 1-6 und für SVE Kinder gibt es die Möglichkeit einer Notbetreuung.                             Auch in den Osterferien kann eine Not-Betreuung in Anspruch genommen werden!!              

Sollten Sie in einem Beruf arbeiten der zum Bereich der kritischen Infrastruktur* zählt und eine Betreuung benötigen, wenden Sie sich bitte per Mail oder telefonisch an die Schule.

* Zu den Bereichen der kritischen Infrastruktur zählen insbesondere alle Einrichtungen, die der Aufrechterhaltung der Gesundheitsversorgung und der Pflege sowie der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz), der Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen (Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung), der Lebensmittelversorgung (von der Produktion bis zum Verkauf), des Personen- und Güterverkehrs, der Medien (insbesondere Nachrichten- und Informationswesen sowie Risiko- und Krisenkommunikation) und der Handlungsfähigkeit zentraler Stellen von Staat, Justiz und Verwaltung dienen.  Grundvoraussetzung ist, dass beide Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler, im Fall von Alleinerziehenden der Alleinerziehende, in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind.   

NEU!! In der Gesundheitsversorgung* und der Pflege** kann es aufgrund der aktuellen Krisensituation und der in diesem Rahmen ergriffenen Maßnahmen zu einem steigenden Personalbedarf kommen. In diesen beiden Bereichen besteht daher ab Montag, dem 23. März 2020 die Berechtigung zur Notbetreuung schon dann, wenn nur ein Elternteil in der Gesundheitsversorgung oder der Pflege tätig ist

Die Gesundheitsversorgung* umfasst  Krankenhäusern, (Zahn-) Arztpraxen, Apotheken und den Gesundheitsämtern auch  Rettungsdienst . Hier geht es aber nicht nur um Ärzte und Pfleger, sondern um alle Beschäftigten, die der Aufrechterhaltung des Betriebs dienen: Dazu zählt etwa auch das Reinigungspersonal und die Klinikküche. Die Pflege** umfasst insbesondere die Altenpflege, aber auch die Behindertenhilfe.
 
Bitte melden Sie sich bei Bedarf in der Schule!!

Alle Schüler haben für die unterrichtsfreie Zeit von ihren Lehrkräften Arbeitsblätter und Tipps für digitale Lernangebote erhalten. Aufgaben wie tägliches Lesen und Üben der Grundrechenarten und des 1x1 können auch ohne Vorgaben der Schule durchgeführt werden. 

Wir verschicken fleißig Infobriefe und neues Arbeitsmaterial an alle Schüler. Es kann sein, dass es etwas länger dauert, da die Postzustellung sich verzögert. Sollten Sie Bedarf haben, melden Sie sich bitte in der Schule!

Wenn Sie Fragen an die Klassenlehrer und mobilen Lehrkräfte in SVE und MSD haben, können Sie sich auch direkt mit Ihnen in Verbindung setzen. Die jeweiligen E-Mail-Adressen finden Sie unter  > ALLGEMEINES > SPRECHSTUNDEN.

Von Montag bis Freitag, 8:00 - 13:00 Uhr ist das Büro der Schule am Regenbogen besetzt.
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter 09971-85390 oder per Mail verwaltung@sfz-cham.de zur Verfügung!


Bleiben Sie und Ihre Kinder gesund!

Herzliche Grüße 
Tanja Dünne, Schulleitung 
& das Team der Schule am Regenbogen
E-Mail
Anruf