Schule am Regenbogen

Offene Ganztagesschule (OGS) - Nachmittagsbetreuung 

OGS-Schleinkoferstraße: Tel: 09971/2009026

Betreuungsteam 1. - 2. Klasse,

Fr. Wagner-Miliko, Erzieherin, Fr. Eibl, päd. Zweitkraft

Betreuungsteam 3. - 4. Klasse:

C. Groß, Erzieherin, J. Meister, päd. Zweitkraft

OGS-Untere Regenstraße

Betreuungsteam 5. - 6. Klasse, Tel: 09971/853931

Fr. i. Koller, Heilpraktikerin, J. Sauerer, päd. Zweitkraft

Betreuungsteam 7. - 9. Klasse, Tel: 09971/853934

S. Bierlmeier, StRin Rs, S. Schwarz päd. Zweitkraft

OGS-Außenstelle Roding - Mitterdorf

Betreuung 1. - 4. Klasse, Tel: 01711089336

Hr. Moises, Lehrer, Fr. Wittmann, päd. Zweitkraft,


Öffnungszeiten

Die Betreuung findet an allen Schultagen von Montag bis Donnerstag von 12:50 bis 15:50 Uhr statt. Aufgrund späterer Abfahrtszeiten von Bus und Bahn werden einzelne Schülerinnen und Schüler bis spätestens 16:00 Uhr beaufsichtigt.

Anmeldung

Wenn Sie Ihr Kind für die offene Ganztagsschule anmelden, besteht für das laufende Schuljahr Anwesenheits- und Teilnahmepflicht. Das Anmeldeformular erhalten Sie im Sekretariat der Schule. Eine Anmeldung während des laufenden Schuljahres ist jederzeit möglich.

 Was ist die offene Ganztagsschule?

Die offene Ganztagsschule ist ein freiwilliges schulisches Angebot der Schule am Regenbogen im Anschluss an den regulären Vormittagsunterricht.

 Welche Ziele werden verfolgt?

Die offene Ganztagsschule soll berufstätige Eltern und Alleinerziehende entlasten, zu mehr Chancengerechtigkeit und individueller Förderung der Schülerinnen und Schüler beitragen, sowie das soziale Lernen in der Gruppe fördern.

 Wer ist die Zielgruppe?

Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 9. Klasse

 Was bietet die offene Ganztagsschule?

- Mittagsverpflegung (ca. 12:50 – 13:40 Uhr): Das Mittagessen erhalten die Schülerinnen und Schüler (Mo – Do) durch das Kindercatering Regensburg. Dieses kostet 3,50 Euro.

- Hausaufgabenbetreuung (ca. 13:40 – 14:40 Uhr): Die Hausaufgabenbetreuung findet in zwei Gruppen statt. Die Schülerinnen und Schüler werden bei der Erledigung der Hausaufgaben unterstützt. Es handelt sich hierbei nicht um Nachhilfe.

- Freizeitangebot (ca. 14:40 – 15:50 Uhr):

- Es wird auf eine sinnvolle Freizeitgestaltung geachtet. Dazu werden den Kindern und Jugendlichen sportliche, musische und gestalterische Aktivitäten angeboten.